Weinsauce mit Kaktusfeigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Rotwein, vorzugsweise Cabernet Sauvignon, Zin fandel bzw. Pinot noir
  • 250 g Kaktusfeigen; abgeschält und in Würfel geschnitten
  • 125 g Zucker
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Ein Rezept ergibt etwa 325 Milliliter Sauce.

Alle Ingredienzien in einem schweren Kochtopf, der nicht aus Aluminium sein sollte, mischen, unter gelegentlichem Rühren aufwallen lassen und 10-15 Min. um die Hälfte kochen. Dabei darauf achten, dass nichts anbrennt. Die Sauce durch ein Sieb in eine saubere Backschüssel passieren und auskühlen. Die Weinsauce lässt sich im Kühlschrank bis zu 1 Monat behalten. Servieren Sie sie abgekühlt zu Eiskrem beziehungsweise zu Kuchen und Torten beziehungsweise warm zu gegrilltem Hendl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Weinsauce mit Kaktusfeigen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 07.05.2014 um 13:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche