Warmer Brotsalat mit Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ciabatta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Scheiben Speck
  • 4 Eier
  • 100 g Rucola
  • 3 Chicorée
  • 100 g Babyspinat
  • Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • 1 Unbeh. Zitrone; deren Schale und Saft
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 EL Weiser Balsamessig
  • Pfeffer
  • Salz

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Kruste von dem Ciabatta klein schneiden.

Das weiche Brot in kleine, aber mundgerechte Stückchen brechen und auf ein Blech legen. Mit Olivenöl beträufeln und im Backrohr 10 min kross backen. Die Scheibchen des Specks kleiner schneiden und auf die Ciabatta-Brot-Stückchen legen und weitere 5 min backen.

Den Rucola und den Babyspinat putzen, von den Stielen lösen und in eine geeignete Schüssel Form. Den Chicorée ebenfalls putzen, den Stiel entfernen und grob in Stückchen schneiden. Darauf ebenfalls in die Backschüssel Form. Das Brot sowie den Speck nach der Garzeit ebenfalls in die Backschüssel Form, gut durchmengen und gleichmässig auf die Teller gleichmäßig verteilen. Den Saft der Zitrone und die Schale mit dem Olivenöl sowie dem Balsamessig vermengen und gleichmässig über den Blattsalat Form. Die Eier entweder machen (4 min) oder pochieren: Wasser aufwallen lassen, das aufgeschlagene Ei mittelseiner Schöpfkelle in heisses Wasser hineingleiten. Die Eier müssen sehr frisch sein, sonst funktioniert es nicht.

Die Eier auf den Blattsalat Form, dabei leicht anritzen, damit die Eidotter ausläuft. Mit einem Hobel den Parmesan auf den Blattsalat hobeln und mit ein wenig frischen Pfeffer nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Warmer Brotsalat mit Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche