Frittata mit Pakchoi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Frittata das Backrohr auf 180 °C Oberhitze vorheizen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in 1 El heißen Olivenöl glasig andünsten.

Pakchoi waschen, nudelig schneiden, so lange mitdünsten bis er zusammengefallen ist und zum Abkühlen auf einen Teller geben. Inzwischen die Eier aufschlagen und mit Parmesan, Salz und Pfeffer mischen.

Den abgekühlten Pakchoi gut mit den Eiern vermengen. 1 El Olivenöl in der bereits vorher benützten Pfanne erhitzen, die Ei-Pakchoi-Mischung hineingießen, glatt streichen und anbacken lassen.

Sobald die Masse an der Unterseite stockt, die Pfanne so lange ins Backrohr stellen, bis die Oberfläche der Frittata fest aber nicht braun ist, das dauert 5-8 Minuten.

Danach die Frittata auf einen Teller gleiten lassen und mit Brot servieren.

Tipp

Die Frittata schmeckt auch kalt sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Frittata mit Pakchoi

  1. solo
    solo kommentierte am 16.11.2016 um 15:39 Uhr

    Statt Pakt choi kann man sicher auch Mangold verwenden. Ist leichter zu bekommen.

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 16.11.2016 um 18:03 Uhr

      Ich hab sie schon oft mit Mangold gemacht. Schmeckt genau so gut.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche