Uhudlerschäumchen mit Honigkrokant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1,40 l Hühnerfond (mild)
  • 200 ml Uhudler-Sekt (oder Wein mit tief-dunkler Farbe)
  • 50 ml Portwein
  • 100 ml Uhudlersaft (mild, ersatzweise roter Traubensaft)
  • 100 g Schalotten (fein gehackt)
  • 2 EL Butter
  • 1 KL Zucker
  • etwas Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (weiß)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 EL Mascarpone
  • 1 Erdapfel (klein, roh, gerieben)
  • Zimt (zum Bestreuen)

FÜR DEN KROKANT:

  • 100 g Haselnüsse (geröstet und grob gehackt)
  • 1 EL Zucker (braun)
  • 1 EL Honig
  • 1 Eiklar
  • 1 Blätter Filoteig
  • Butter (flüssig, zum Bestreichen)

Die gehackten Schalotten mit Zucker in heißer Butter anschwitzen. Mit Uhudler und Portwein aufgießen und um ein Drittel einreduzieren. Saft und Fond zugießen, Lorbeerblatt zugeben und wiederum bei starker Hitze auf ca. 1 Liter einkochen lassen. Mit dem roh geriebenen Erdapfel binden. Lorbeerblatt entfernen, Suppe mixen und nach Bedarf passieren. Mit Salz, Muskatnuss sowie weißem Pfeffer abschmecken. Mascarpone einrühren und Suppe damit binden. Für den Krokant Haselnüsse, Zucker, Eiklar und Honig vermischen und 1 Stunde ziehen lassen. Den Filoteig aufbreiten, in vier Streifen (je 2 x 15 cm) teilen, mit Butter bestreichen und Fülle auftragen. Einrollen, außen abermals mit Butter bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 220 °C 10 Minuten knusprig backen. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, mit etwas Zimt bestreuen und das knusprige Teigblatt dazulegen.

Tipp

Der Uhudler ist eine für das Südburgenland und insbesondere für die Gegend um die Heiligenbrunner Kellergasse typische Direktträgersorte aus amerikanischen Unterlagsreben, die nach der Reblauskatastrophe des 19. Jahrhunderts nach Europa eingeführt wurden. Er schmeckt meist ein wenig nach Walderdbeeren und ist auch als Rabiatperle bekannt - eine Eigenschaft, die er in diesem Rezept freilich nicht entwickeln kann, da sich der Alkohol während des Kochens völlig verflüchtigt. Uhudler kann übrigens auch durch Schilcher oder Rosé ersetzt werden.

GARNITUREMPFEHLUNG: halbierte, in Butter geschwenkte Trauben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare15

Uhudlerschäumchen mit Honigkrokant

  1. Illa
    Illa kommentierte am 15.11.2015 um 14:10 Uhr

    *****

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.11.2015 um 14:25 Uhr

    ok

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 25.10.2015 um 19:16 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 09.09.2015 um 14:06 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 30.08.2015 um 21:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche