Überbackene Melanzani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Die gut gewaschenen Melanzani in Scheiben schneiden, einsalzen, auf ein Tuch geben und etwa 1 Stunde auswässern lassen. Trocken tupfen, in heißem Pflanzenöl von beiden Seiten goldgelb backen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Die Tomaten überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Den gehackten Knoblauch sowie Petersilie untermengen. Mit etwas Olivenöl, Meersalz, Pfeffer sowie einem Schuss Balsamicoessig abschmecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Melanzani in eine mit Olivenöl ausgestrichene feuerfeste Form einlegen, die Tomaten darauf verteilen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Im auf 160 °C vorgeheizten Backrohr ca. 3–4 Minuten mit Oberhitze überbacken. Basilikum darüber streuen und servieren.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 160 °C mit Oberhitze
BACKZEIT: 3–4 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 6 0

Kommentare13

Überbackene Melanzani

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 18.08.2016 um 14:22 Uhr

    Ich habe sehr kleine Melanzani daheim gehabt und diese einfach halbiert. Ich denke aber, dass in Scheiben geschnittene Melanzani auf alle Fälle besser sind. Die Tomaten oben drauf waren aber sehr gut :)

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 12.09.2015 um 18:40 Uhr

    toll

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 06.09.2015 um 14:34 Uhr

    ausgezeichnet

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 09.08.2015 um 22:20 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 22.07.2015 um 05:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche