Baba Ganoush

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Baba Ganoush zunächst das Backrohr auf 240 °C vorwärmen. Die ganze Melanzani mit einer Gabel einige Male einstechen und auf einem Blech in der Ofenmitte ungefähr 30-40 Minuten backen. In einer Schüssel mit geschlossenem Deckel ein wenig abkühlen lassen. Dann die Melanzani schälen.

Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und grob hacken. Zusammen mit Melanzani, Knoblauch und Zitronensaft pürieren.

Baba Ganoush mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel kräftig abschmecken.

Tipp

Man kann in Baba Ganoush anstelle der Tahini auch fein gewürfelte Paradeiser oder Oliven einrühren.

Dazu passt Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
20 22 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Baba Ganoush

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 13.06.2016 um 16:44 Uhr

    Mjamm, so gut und noch besser mit Sumak.

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 13.06.2016 um 11:58 Uhr

    Die Sesampaste (Tahini) ist typisch für orientalische Aufstriche und gibt neben den Gewürzen den besonderen Geschmack.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche