Tortelloni alla Nonna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Tortelloni
  • 200 g Austernpilze; gewaschen, gehackt
  • 150 g Schinken (Streifen)
  • 500 g Paradeiser (geschält, gewürfelt)
  • 100 g Sellerieblätter
  • 50 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 100 ml Chianti
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gerieben)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Tortelloni in ausreichend kochend heissem Salzwasser etwa 14 Min. ziehen. Gelegentlich umrühren und genau abschütteln.

Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl leicht anziehen. Sellerie, Schinken, Austernpilze hinzfügen und unter durchgehendem Rühren auf voller Temperatur zirka 5 Min. machen (keine Farbe nehmen).

Mit dem Chianti löschen. Die Tomatenwürfel dazugeben und das Ganze zirka 20 Min. machen. Danach die Erbsen beigeben und mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern nachwürzen. Die gekochten Tortelloni der Sauce beigeben, anrichten und mit Parmesan überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tortelloni alla Nonna

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche