Topfenstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • Butter (zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Vanillesauce (zum Servieren)

Füllung:

  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Vanillezucker
  • 5 Eidotter
  • 500 g Speisequark (Passiert, Topfen 10%)
  • 250 ml Sauerrahm
  • 5 Eiklar
  • 100 g Kristallzucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Rosinen

Teig:

  • 200 g Mehl (Typ 550)
  • 80 g Wasser (lauwarm)
  • 40 g Öl
  • 1 Prise Salz
  • Mehl
  • Öl

Für den Topfenstrudel zuerst den Strudelteig vorbereiten.

Alle Ingredienzien auf einem Brett so lange verabarbeiten, bis sich der Teig von dem Brett und Hand löst. Wenn der Teig ganz glatt ist, auf eine bemehlte Stelle des Brettes legen und entweder mit Öl bestreichen oder leicht mit Mehl bestaubt in eine Plastikfolie enwickeln. Nach halbstuendiger Ruhezeit wird der Teig auf einem bemehlten Geschirrhangl rechteckig ausgerollt. Später greift man mit beiden Handrücken unter den Teig und dehnt ihn je von der Mitte ausgehend zum Rand, bis er papierdünn gezogen ist.

Für die Füllung die weiche Butter mit gesiebtem Staubzucker, Zitronenschale und Vanillezucker cremig rühren. Eidotter, passierten Speisequark sowie den Sauerrahm untermengen. Eiklar mit Kristallzucker zu Eischnee aufschlagen, unter die Topfenmasse heben und das Mehl einmelieren.

Den ausgezogen Strudelteig mit flüssiger Butter bestreichen. 2/3 der Teigfläche mit der Fülle bestreichen. Rosinen daraufstreuen und einrollen. Strudel auf ein bebuttertes Blech legen, mit flüssiger Butter bestreichen und im aufgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius ca. 35 min backen.

 

Tipp

Den Topfenstrudel gezuckert und mit Vanillesauce zu Tisch bringen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Topfenstrudel

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 15.12.2015 um 23:01 Uhr

    Klingt köstlich!

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 26.11.2015 um 11:55 Uhr

    einer meiner vielen Lieblingsspeisen!

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.04.2015 um 11:36 Uhr

    super

    Antworten
  4. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 30.01.2015 um 19:01 Uhr

    ein unvorteilhaftes bild!

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 11.01.2015 um 13:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche