Topfennockerln mit Walnusspesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 1/2 kg Magertopfen
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Universal Mehl
  • Butterschmalz
  • 1/4 l Rahm
  • Salz

Walnusspesto:

Für die Topfennockerln Topfen, Eier und Mehl zu einem geschmeidigen Teig kneten, Rolle formen, Nocken abschneiden und mit dem Daumen flach drücken. In einer Pfanne mit Butterschmalz Nocken auf beiden Seiten vorsichtig hellbraun anbraten. Dann mit dem Rahm übergießen, noch einmal umdrehen und etwas salzen.

Für das Pesto alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zu einer geschmeidigen Masse rühren. Vor dem Servieren mit ein wenig Wasser verdünnen, über die heißen Nockerln gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
18 4 0

Kommentare25

Topfennockerln mit Walnusspesto

  1. grube
    grube kommentierte am 25.04.2016 um 12:29 Uhr

    wie gnocchi - nur kann man sich endlich das Kartoffelkochen sparen - geht also viel schneller und schmeckt mindestens so gut

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 18.03.2016 um 11:00 Uhr

    Das Walnusspesto passt passt auch sehr gut zu Nudeln!

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 01.01.2016 um 11:07 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 20.11.2015 um 13:49 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 05.10.2015 um 13:12 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche