Tomaten-Erdäpfel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Tomaten-Erdäpfel-Gratin den Ofen auf ca. 180 °C Umluft vorheizen. Zuerst die Zwiebel schneiden und den Knoblauch hacken und in etwas Öl anbraten. Die Erdäpfel schälen und Paprika in Würfel schneiden und ebenfalls mitbraten.

Das Gemisch mit Milch und Schlagobers versetzen, nach Geschmack würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Eine Form ausfetten und die Hälfte des Paprika-Kartoffelgemisches am Boden verteilen.

Die Cocktailtomaten vierteln, gleichmäßig darauf verteilen und anschließend eine zweite Schicht mit dem restlichen Gemisch einfüllen. Mozzarella in Scheiben schneiden und auflegen.

Zuletzt den geriebenen Emmentaler aufstreuen und das Tomaten-Erdäpfel-Gratin für ca. 20 Minuten im Ofen gratinieren.

Tipp

Sollte der Käse oben zu dunkel werden, kann man alles mit einem Stück Alufolie bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare13

Tomaten-Erdäpfel-Gratin

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.02.2016 um 14:27 Uhr

    Sehr gut, wobei ich den Schlagobers durch Creme Fraiche ersetze.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 02.12.2015 um 00:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 26.10.2015 um 12:38 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.10.2015 um 16:00 Uhr

    gut

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 26.09.2015 um 14:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche