Toblerone-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Toblerone
  • 125 ml Obers
  • 1 Gläschen Kaffeelikör
  • Marillen (getrocknet)
  • Brandteigkrapferln (ungefüllt)

Für das Toblerone-Fondue Likör und Schlagobers gemeinsam auf geringer Hitze heiß machen. Toblerone in Stückchen brechen und darin schmelzen.

Brandteigkrapfen in Stückchen reißen bzw. kleinschneiden. Marillen kurz in heißem Wasser waschen.

Brandteigkrapfen und Marillen auf die Fonduegabel spießen und mit der Toblerone-Sauce, die auf dem Stövchenmit der Kerze warmgehalten wird, überziehen und das Toblerone-Fondue als Dessert genießen.

 

Tipp

Sie können nach dem Prinzip des Toblerone-Fondues auch eine andere Schokolade verwenden und das Fondue mit gehackten Nüssen verfeinern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toblerone-Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche