Paprikadip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Paprika
  • 200 g Ajvar
  • 2 EL Paradeismark
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Rohrzucker
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Die Paprika abspülen, halbieren, Stielansatz, Zwischenwände und Kerne entfernen, Schoten fein in Würfel schneiden. Die restlichen Ingredienzien kremig durchrühren, Paprikawürfel unterrühren und den Dip würzig nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Paprikadip

  1. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 24.09.2015 um 18:06 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.06.2015 um 11:37 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche