Toast Cordon bleu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinsschnitzel; jeweils knapp 1 cm dick geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Schinken
  • 2 Scheiben Emmentaler; (1) dünn geschnitten
  • 1 EL Butterschmalz
  • 4 Scheiben Toastbrot oder Weissbrot
  • 4 Scheiben Emmentaler (2)
  • 1 Bund Schnittlauch

In die Schweinsschnitzel eine tiefe Tasche schneiden (nach Belieben von dem Metzger herstellen). Das Fleisch auf der Aussenseite mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schinken- und Emmentalerscheiben (1) halbieren. Je ein Stück Schinken und Käse in die Taschen der Schnitzel Form und diese mit Holzstäbchen verschließen.

Das Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel auf jeder Seite ca.

anderthalb min anbraten.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier bereithalten. Die Brotscheiben daraufgeben.

Mit den Schnitzeln belegen. Je eine Scheibe Emmentaler (2) darüber gleichmäßig verteilen.

Die Toasts im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil dreizehn bis fünfzehn min überbacken.

Den Schnittlauch mit einer Schere in Rollen schneiden und vor dem Servieren über die Toasts streuen.

Als Zuspeise passt ein Gurken- beziehungsweise Rüeblisalat.

Tipp: Anstelle von Schweinsschnitzeln kann man ebenso Pouletbrüstchen, Kalbs- bzw. Truthahnplätzli bzw. eine dick geschnittene Tranche Leberkäse als Toast-Belag verwenden.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Toast Cordon bleu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche