Tiramisu mit Spekulatius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Tiramisu mit Spekulatius das Schlagobers steif schlagen. Mascarpone, Topfen, Zucker und Vanillezucker verrühren.

Schlagobers unter die Creme heben. 1EL der Creme in eine Schale füllen.
1 1/2 Spekulatius auf die Creme legen. Die noch gefrorenen Beeren darüber verteilen und mit der restlichen Creme bedecken.

Nochmal 1 Spekulatius als Dekoration darauflegen.

Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit die Kekse weich werden.

Vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
21 4 2

Kommentare10

Tiramisu mit Spekulatius

  1. Wyanet53
    Wyanet53 kommentierte am 29.11.2016 um 15:39 Uhr

    die Kombination aus Topfen und Spekulatius hat uns nicht so gut geschmeckt, werde das Rezept noch mal mit Butterkeksen ausprobieren, wie schon mehrfach angeregt

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 29.11.2016 um 12:11 Uhr

    Ein weihnachtliches Tiramisu. Mit selbstgemachten Keksen statt Spekulatius!

    Antworten
  3. aerofit
    aerofit kommentierte am 29.12.2015 um 10:11 Uhr

    Schaut supergut aus! Kann man sicherlich auch mit anderen Keksen machen, wenn grad nicht Spekulatius-Saison ist? Vielleicht Butterkekse?

    Antworten
    • Birmchen
      Birmchen kommentierte am 21.09.2016 um 14:27 Uhr

      Funktioniert auch sehr gut mit Butterkeksen. ( und Himbeeren).

      Antworten
  4. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 01.02.2015 um 19:39 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche