Beeren-Crumble

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Streusel:

  • 250 g Früchtemüsli
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Prise Salz
  • 250 g Butter

Ausserdem:

  • 1000 g Beeren frisch oder Tk; jeweils nach Saison Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren

Für die Streusel: Zucker, Mandelkerne, Früchtemüsli, Mehl, ausgekratzte Vanilleschote und Salz vermengen. Die Butter zerrinnen lassen und gemächlich hinzugießen. Alles gut mit den Knethaken des Mixers kurz vermengen. Frische Beeren abbrausen, gut abrinnen und in eine große, möglichst flache ofenfeste Form Form. Tk-Früchte gefroren in die Form streuen. Die Streusel darübergeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C , Umluft 150 °C , Gas Stufe 2 etwa 30 bis 40 Min. backen. Noch warm zu Tisch bringen.

Tips Das Dessert können Sie schon zwei bis drei Stunden vorher kochen und ungebacken abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Wenn Sie rote Johannisbeeren nehmen, zusätzlich noch drei bis vier EL Zucker über die Früchte streuen. Der Crumble ist sonst zu sauer. Eventuell vor dem Backen noch einen EL Mandelblättchen über den Crumble streuen.

Nährwerte je Einheit zirka 525 Kalorien, 29 g Fett; 1, 65 Dm : Quelle

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Beeren-Crumble

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte