Strammer Max

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Brote:

  • 2 Scheiben Schwarzbrot (Krustenbrot)
  • 2 Scheiben Toastschinken
  • 2 Scheiben Gouda
  • 1 Msp. Butter

Für die Sauce:

  • 1/2 Stk. Zwiebel (weiße, klein)
  • 5 EL Ketchup (Menge nach Bedarf)

Für Strammer Max die Brote fein mit Butter bestreichen und danach mit Schinken und Gouda belegen. Bei Bedarf mit Pfeffer bestreuen.

Bei 200 °C Heißluft ca. 5-10 Minuten backen.

Für die Sauce den Zwiebel klein schneiden und mit Ketchup vermengen, kurz Kühl stellen. Das Spiegelei zubereiten.

Die Brote mit Spiegelei und Zwiebelsauce servieren.

Tipp

Strammer Max kann mit jedem beliebigen Schinken und Käse zubereitet werden. Mit frischen Kräutern sorgt man für einen besonderen Geschmack.

Strammer Max eignet sich auch hervorragend zur Resteverwertung. Altes Brot kann so nochmal wunderbar genießbar zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Strammer Max

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche