Speckforelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Thea

Für die Speckforelle küchenfertige Forellen unter kaltem, fließendem Wasser waschen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Öl und THEA in einer Pfanne erhitzen. Forellen in Mehl wälzen und auf beiden Seiten im gut heißen Fettgemisch 2–3 Minuten scharf anbraten und bei 200 Grad im Rohr ca. 10 Minuten fertig garen. Speck in gröbere Streifen schneiden und mit den gehackten Schalotten und dem gehackten Knoblauchzehen, im Bratenrückstand, anrösten. Fein geschnittene Petersilie dazugeben, abschmecken und mit den Speckforelle servieren.

Tipp

Servieren Sie zu der Speckforelle Petersilienkartoffeln und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare17

Speckforelle

  1. heuge
    heuge kommentierte am 29.08.2015 um 20:08 Uhr

    Ein Traum

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 29.08.2015 um 13:11 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 29.08.2015 um 12:52 Uhr

    Mmmh!

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 29.08.2015 um 12:35 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.08.2015 um 11:20 Uhr

    Etwas Neues für mich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche