Spargelpiccata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Spargelpiccata das Ei und den Parmesan vermischen, den gekochten Spargel in den Schinken einwickeln und im Mehl wenden.

Danach in das Ei-Parmesan-Gemisch tauchen und in einer beschichteten Pfanne langsam braten.

Tipp

Die Spargelpiccata macht kann man auch mit Speck oder Rohschinken machen. Man benötigt durch die den eigenen salzigen Geschmack von Parmesan und Schinken normalerweise kein Salz mehr.

Was denken Sie über das Rezept?
4 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Spargelpiccata

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 26.04.2017 um 18:53 Uhr

    Vor dem Servieren noch über die Spargelköpfe zerlassene Butter geben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche