Spaghetti al Sugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spaghetti al Sugo zu allererst den Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten. Anschließend den Knoblauch und das Faschierte beigeben und krümmelig kochen.

Im Anschluss die zerkleinerten Paprika beigeben und 5 Minuten mitkochen. Nun die passierten Tomaten sowie dei Kräuter untermengen und alles etwa 15 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen.

Parallel die Spaghetti al dente kochen - für gewöhnlich sind diese nach 8 Minuten im optimalen Zustand. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Tipp

Das Spaghetti al Sugo kann man auch mit ganzem Rinderfaschierten zubereiten. Schmeckt genauso köstlich. Wer mehr macht, kann das Sugo auch einfrieren. Am besten portionsweise, so hat man bei Bedarf immer schnell eines parat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spaghetti al Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche