Pasta Asciutta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Knorr Bouillon

Für die Pasta Asciutta Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Faschiertes mit dem Gemüse in heißem Öl krümelig anbraten, salzen und pfeffern. Tomatenmark, stückige Tomaten, 400 ml Wasser sowie KNORR Bouillon Pur Rind zufügen und alles kurz aufkochen lassen.

Die Bolognese Sauce bei mittlerer Temperatur ca. 45 Minuten dünsten, nochmals abschmecken und die gehackte Petersilie unterheben.

Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen und mit der Bolognese Sauce mischen. Zu der Pasta Asciutta gehobelten Parmesan reichen.

Tipp

Andere Pasta Rezepte finden Sie unter Nudel & Pasta Rezepte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 7 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Pasta Asciutta

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 07.12.2016 um 17:19 Uhr

    Sellerie und Karotten gebe ich immer dazu, einfach köstlich, keine Knorr Brühe, selbst gemachte Suppe, und lange köcheln lassen.

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 13.08.2016 um 19:40 Uhr

    Karotten, Lauch od Sellerie gehören für mich einfach nicht in eine Pasta Sauce

    Antworten
    • ipscfreak
      ipscfreak kommentierte am 14.08.2016 um 11:06 Uhr

      Sind aber im Original enthalten!

      Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 02.11.2015 um 19:43 Uhr

    gut

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 29.07.2015 um 10:44 Uhr

    immer ein Genuss !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche