Silvester Cupcake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 50 g Staubzucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Eigelb

Für die Füllung:

  • 1/8 l Schlagobers
  • 250 g Weiße Schokolade (in kleine Stücke gehackt)
  • 30 g Butter (klein geschnitten)

Für die Dekoration:

Für den Silvester Cupcake zuerst den Mürbteig zubereiten. Dazu Zucker, Mehl und Salz miteinander vermengen.
Die Butter in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Eidotter in die Mehlmischung einarbeiten. Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. Den fertigen Teig im Kühlschrank für ca. 1/2 Stunde rasten lassen.

Das Muffinsblech mit Butter ausfetten und den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Arbeitsfläche bemehlen und den Mürbteig darauf dünn ausrollen. Mit einem Glas oder einem großen runden Keksausstecher aus dem Teig 12 Kreise ausstechen. Je einen Teigkreis in eine Vertiefung des Muffinsblech drücken, einige Male mit der Gabel den Boden einstechen und für ca. 15 Minuten blindbacken (=der Teig wird mit Hülsenfrüchten beschwert, damit er beim Backen nicht aufgeht).

Für die Füllung den Schlagobers mit der weißen Schokolade schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade vom Herd nehmen und die Butter mit dem Handmixer unterrühren. Die Creme in die abgekühlten Förmchen füllen.

Solange die Creme noch etwas flüssig ist nun einen großen Marshmallow und vier kleine auf den Cupcake setzen.
Auf den großen Marshmallow etwas Marmelade streichen und einen kleineren Marshmallow daraufsetzen, der den Kopf des Glücksschweins darstellt. Genauso  mit den Ohren und dem Schweinerüssel verfahren (sollte die Marmelade beim Kopf nicht so gut halten, verwenden Sie am besten Zuckerguss). Die Augen für das Glücksschwein erhalten Sie am leichtesten mit zwei Punkten aus Tortendekorstiften.

Für eine winterliche Note können Sie auf den Silvester Cupcake einige Kokosflocken streuen, damit das Schweinchen im Schnee sitzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare33

Silvester Cupcake

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 21.01.2016 um 15:06 Uhr

    Wie viele Cupcakes bekommt man aus den Zutaten raus?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 22.01.2016 um 11:22 Uhr

      Liebe Leila87 , insgesamt entstehen 12 kleine Cupcakes. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 31.12.2015 um 16:07 Uhr

    putzig, das Schweinderl

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 30.12.2015 um 23:28 Uhr

    gut

    Antworten
  4. nirak7
    nirak7 kommentierte am 30.12.2015 um 19:49 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche