Shrimps mit Curry und Kokosnuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Weisswein
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 3 Bis 4 El gelbe Currypaste*
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Grüne Paprika; entkernt und in dünnen Streifchen
  • 3 Karotten; abgeschält und in dünnen Scheibchen
  • 150 ml Kokoscreme
  • 150 g Ungesüsste Kokosraspel
  • 24 lg Shrimps (geschält)
  • 2 TsStaerke in
  • 2 EL Wasser gelöst
  • Faschierte Jungzwiebel zum Garnieren

Die Jamaicaner lieben Curry und sind wahre Meister in der Vorbereitung von Currysauce. Diese einfache Sauce verbindet Curry, Kokosnuss und Paprika und wird nur leicht sautiert um die verschiedenen Aromen zu unterstreichen.

klare Suppe und Wein aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren, Curry, Salz und Pfeffer einfüllen und 3 Min. unter durchgehendem Rühren auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes Paprika und Karotten hinzufügen und weitere 5 Min. dünsten. Dabei gelegentlich umrühren.

Anschließend kommen die Kokoscreme, Shrimps und die Hälfte der Kokosraspel hinzu.

Solange leicht wallen bis die Shrimps rosa und gar sind. Die aufgelöste Maizena (Maisstärke) einfüllen und unter durchgehendem Rühren eindicken. Mit den übrige Kokosraspeln und Jungzwiebel garnieren und mit Calabaza Kürbisreis (S.

44) zu Tisch bringen.

Gesamtes Kochbuch unter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Shrimps mit Curry und Kokosnuss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche