Seeteufel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Seeteufel, (ohne Haut und Kopf)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 60 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Schalotten (gehackt)
  • 2 Paradeiser
  • 5 EL Faschierte Küchenkräuter (Schnittlauch, Salbei, Thymian, Estragon und Basilikum)
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, den Fisch darin anbraten und im Herd bei 180 °C zirka 20 min weiterbraten. Den Fisch herausnehmen und warm stellen. Die Butter in die Bratpfanne Form und leicht braun werden lassen, den Knoblauch in Scheibchen schneiden und gemeinsam mit den Schalotten darin kurz anschwitzen. Die enthäuteten und entkernten Paradeiser achteln und mit den Kräutern zu der Butter Form. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Die Sauce über den Seeteufel Form.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Seeteufel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 22.07.2015 um 06:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche