Rohkostsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Eisbergsalat
  • 250 g Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Salatgurke
  • 150 g Holland-Couda, alt
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 300 ml Joghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 carton Kresse

Zuerst das Gemüse vorbereiten: den Eisbergsalat reinigen und in mundgerechte Stucke zerpflücken. Waschen und im Sieb abrinnen. Karotten und Kohlrabi schalen, abspülen und auf dem Gemüsehobel grob raspeln Die Gurke abspülen und auf dem Hobel in schmale Scheibchen schneiden Für die Sauce den Käse fein raspeln Zusammen mit Frischkäse und Joghurt kremig rühren Schnittlauch und Petersilie abspülen und klein hacken.

Unter die Sauce rühren Den Knoblauch von der Schale befreien und durch die Presse in die Sauce drucken.

Gründlich durchrühren Mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen Das Gemüse auf einer Platte anrichten oder evtl. auf Portionstellern gleichmäßig verteilen Mit der Kresse dekorieren und die Sauce getrennt dazu anbieten.

Frisch aufgebackenes Stangenweissbrot schmeckt am besten dazu Tip: Geriebener alter Gouda ist eine ideale Beigabe zu Salatsaucen. Er würzt herzhaft und rundet den Wohlgeschmack ab. Salz ist kaum noch nötig.

Deshalb: Zu Anfang den Käse unterruhren, dann nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Rohkostsalat

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 19.08.2016 um 19:22 Uhr

    Schmeckt uns auch mit Rosinen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche