Nackensteaks mit Honigglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinenackensteaks zu jeweils 200 Gramm
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Ketchup
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • Tabasco
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe

Die Schweinenackensteaks unter fliessendem Wasser abwaschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl mit dem Honig, dem Paradeiser-Kechup, dem Majoran sowie dem Thymian in eine ausreichend große Schüssel Form und glattrühren.

Alles zusammen mit Tabasco, Saft einer Zitrone und der abgeschälten und feingehackten Knoblauchzehe würzen.

Die Glasur gleichmässig über die Schweinenackensteaks gleichmäßig verteilen und diese im Kühlschrank wenigstens eine halbe Stunde ziehen.

Anschliessend die Schweinenackensteaks auf dem Bratrost gardünsten und derweil der Garzeit ein paarmal mit der Glasur bestreichen.

Die Steaks anrichten, ausgarnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nackensteaks mit Honigglasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche