Schweinsfilet im Zwetschkenmantel mit Kohlkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 230 g Schweinsfilet (entsehnt)
  • 10 g Obers
  • 1/2 EL Schinkenbrunoise (Schinkenwürfel)
  • 1/2 EL Pignolien
  • 1/2 EL Pistazien
  • 50 g Dörrzwetschken
  • 1 TL Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • Schweinsnetz

Kohlkraut:

Garnitur:

Die Spitzen vom Schweinsfilet wegschneiden, mit diesen und dem Obers im Cutter eine Farce bereiten. Schinkenbrunoise wie auch die gehackten Pignolien, Pistazien und Dörrzwetschken in Butter leicht anschwenken, abkühlen lassen und der Farce beigeben.

Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl rasch anbraten und auf die Seite stellen. Das Schweinsnetz auslegen, die Farce dünn aufstreichen, das Schweinsfilet drauflegen und zusammenrollen.
Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 °C das Filet auf 65 °C Kerntemperatur garen. Dies dauert ca. 10 Minuten.

Kohl in Salzwasser blanchieren. Schalotte und Speck anbraten, mit etwas Mehl stauben und mit Weißwein und Obers aufgießen. Die Gewürze beigeben und etwas durchkochen lassen. Zum Schluss den Kohl beigeben und zügig durchschwenken.

Das saftig gebratene Schweinsfilet aufschneiden, auf dem Kohlkraut anrichten und mit etwas Schweinsglace überziehen.
Mit Rosmarin garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinsfilet im Zwetschkenmantel mit Kohlkraut

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 23.02.2015 um 17:42 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche