Schweinekotelett mit Salbei, Honig, Cidre-Essig und Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schweinekottelets mit Fett und Schweineschwarte
  • 6 Salbeiblätter
  • Öl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer

Für Das Obst:

  • 2 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 2 Marille
  • 1 EL Essig (Cidre)
  • 2 Salbeiblätter
  • 1 Teelöffel Honig

Etwas Öl in der Bratpfanne erhitzen, Salbeiblätter in eine Seite des Fleischs hineindrücken, beide Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Bei gelinder Temperatur anbraten, bis die Kottelets braun sind. Die Schwarten klein schneiden und in der Bratpfanne braun werden lassen (Fettseite nach oben). Das Fleisch indes ruhen.

Marillen entkernen und vierteln, Salbeiblätter hacken. Etwas Olivenöl in der Bratpfanne leicht erhitzen, Essig, Marillen, Salbei und Honig hinzfügen, alles zusammen kurz andünsten.

Von den Kottelets die Fettschicht klein schneiden und weglegen. Das Fleisch auf Teller legen, das Obst darüber gleichmäßig verteilen sowie die in Streifchen geschnittene knusprige Schweineschwarte.

In der Sendung wurden die Schwarten zum Bräunen in die Bratpfanne gelegt, der (gusseiserne) Kochtopf mit dem Champ daraufgestellt, das Ganze in das heiße Backrohr gestellt und nach einigen Min. wiederholt herausgenommen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekotelett mit Salbei, Honig, Cidre-Essig und Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche