Schüttelgurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Gurken
  • 2 TL Zucker
  • 5 EL Essig
  • 2 TL Salz
  • 2 Stk Zwiebel
  • Senfkörner
  • Dille
  • Estragon

Für die Schüttelgurken die Gurken von der Schale befreien und in in etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Gurkenscheiben in ein dicht schliessendes Gefäß geben.

Den Zucker, Essig und das Salz drübergeben. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Ebenfalls in das Gefäß geben. Senfkörner, Dill und Estragon hinzfügen und alles zusammen gut umrühren.

Die Gurken in etwa 3 Tage an einem abkühlen Ort ziehen, dabei des öfteren gut durchschütteln. Nach 3 Tagen sind die Gurken essbereit.

Tipp

Die Schüttelgurken sind schön verpackt auch ein nettes Gastgeschenk.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schüttelgurken

  1. evagall
    evagall kommentierte am 26.10.2015 um 16:45 Uhr

    nimmst du dafür Schlangengurken oder Feldgurken, oder ist das egal?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche