Schokoladenkuchen mit Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 175 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 0.25 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 3 Eier (gross)
  • 150 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 50 g Edelbitterschokolade
  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 3 Birnen; reif, aber fest
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter oder Leichtbutter mit Zucker, Vanillezucker und Zimt cremig rühren, nach und nach die Eier hinzufügen, bis die Mischung weisscremig ist. Mehl und Maizena (Maisstärke) darübersieben und mit einem Kochlöffel unterziehen. Beide Schokoladensorten in sehr kleine Würfel schneiden. Birnen abschälen, vierteln, von Kerngehäuse, Blüten- und Stengelansatz befreien, nicht zu fein würfelig schneiden und mit der Schoko unter den Teig heben. In dem auf 180 Grad /Gas Stufe 2 aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene 70-75 Min. backen. Aus der geben lösen, auf einem Kuchendraht auskühlen und vor dem Servieren leicht mit Staubzucker bestäuben.

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Schokoladenkuchen mit Birnen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.03.2017 um 22:47 Uhr

    ein gutes Rezept. Als Birnensorte nahm ich Williams Christ und in den Teig kamen noch fein gehackte Haselnüsse

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche