Maronikuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Maroni (geschält, gekocht und passiert)
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 4 Eier
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Esslöffel Rum
  • 2 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für den Maronikuchen die Schale der Maroni kreuzweise einschneiden, auf ein Blech setzen und 20 Min. bei 250° Celsius erhitzen.

Schälen und auch die dünnere bräunliche Haut entfernen. Falls dieses sich noch nicht aufgelöst hat Maroni in Leitungswasser setzen und danach die Haut abziehen.

Butter cremig rühren, Zucker dazugeben und die Eier unterziehen. Rum und Salz, anschließend Mandeln und Maronimehl unterrühren.

In eine gefettete und ausgebröselte Tortenspringform ausfüllen und 50 bis 60 Minuten bei 180 Grad backen.

Den Maronikuchen eine halbe Stunde abkühlen lassen, anschließend stürzen.

 

Tipp

Maronikuchen mit Schokoladensauce sevieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Kommentare0

Maronikuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche