Schweinefilet im Knödelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Schweinefilet
  • 2 TL Öl
  • 250 g Brotwürfel
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 2 TL Butter (flüssig)
  • 200 g Gemüse (geputzt, geschält, in Stifte geschnitten; evtl. tiefgekühlt)
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Für das Schweinefilet im Knödelmantel Milch, Ei, Butter, Salz und abgeriebene Muskatnuss verquirlen und über die Brotwürfel gießen. Masse ein wenig zusammendrücken. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Schweinefilet salzen, pfeffern und im Öl rundum scharf anbraten. Ein so großes Stück Alufolie auflegen, dass sich das Filet darin bequem einwickeln lässt. Die Weißbrotmasse in der Mitte darauf verteilen, Filet darauflegen und einwickeln. Filet auf den Rost legen und 30 Minuten backen.

Gemüse in Salzwasser bissfest kochen und gut abtropfen lassen. In 2 TL Öl unter Rühren braten. Schweinefilet im Knödelmantel in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.

Tipp

Für ein vollwertiges Mittagessen, das ausreichend Kohlenhydrate enthält, isst man als Vorspeise einen gemischten Salat mit Brotcroûtons.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare18

Schweinefilet im Knödelmantel

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 21.03.2016 um 11:08 Uhr

    Ich brate das Filet kurz an, wickle es in Bauchspeck ein und dann wickle ich es in die Knödelmasse

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 15.10.2015 um 17:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 18.07.2015 um 21:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 06.06.2015 um 16:50 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  5. schönesleben1
    schönesleben1 kommentierte am 03.06.2015 um 22:05 Uhr

    Hab ich ausprobiert ein tolles Sonntagsdienst

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche