Scheiterhaufen mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Semmeln (trocken, oder Toastbrot)
  • 250 ml Milch
  • 2 Stk. Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Handvoll Rosinen (nach Belieben)
  • 500 g Äpfel (blättrig geschnitten)

Für den Scheiterhaufen mit Äpfeln zunächst die Hälfte geschnittener Semmeln in eine Auflaufform schlichten, halbe Menge geschnittene Äpfel und Rosinen darauf schichten.

Eier, Zucker und Milch verquirlen, Rohr auf 200 Grad vorheizen. Die Hälfte der Eiermilch darüber leeren, restliche Semmelnscheiben darauflegen, restliche Äpfelscheiben darauf. Restliche Eiermilch daraufleeren.

Im Rohr - eher unten - auf den Rost schieben. Nach ca. 30 Minuten - wenn die oberen Äpfel braun werden und der Scheiterhaufen mit Äpfeln weich ist, wenn man darauf drückt, herausnehmen und warm servieren.

Tipp

Vanillesauce passt gut zu Scheiterhaufen mit Äpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Scheiterhaufen mit Äpfeln

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 01.12.2015 um 20:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. 200x
    200x kommentierte am 18.07.2015 um 09:25 Uhr

    ein klassiker aus der kindergartenzeit (aber bitte ohne vanillesauce)

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.07.2015 um 08:57 Uhr

    Ui, auf dem Foto ist der Scheiterhaufen aber versteckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche