Mini-Scheiterhaufen mit Schoko und Banane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Aufläufe:

  • 8-10 Scheiben Brioche
  • 60 g Kochschokolade
  • 6 Stk. Eier
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 ml Kaffeesahne

Für die Bananenfülle:

Brioche würfelig schneiden. Schokolade hacken. Eier, Zucker und Salz verrühren.

In einem kleinen Topf Schlagobers und Kaffeesahne zum Köcheln bringen. Langsam unter die Ei-Mischung rühren. Diese abseihen und abkühlen lassen.

Bananen halbieren und in Scheiben schneiden. Zucker und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zu einer glatten Sauce verrühren. Rum und Zitronensaft unterrühren. Bananen zugeben und wenden, bis sie gut mit der Zuckersauce überzogen sind. Beiseite stellen.

8 Auflaufförmchen ausfetten. Nun schichtweise Brioche-Würfel, Bananenscheiben und Sirup abwechselnd auf die Förmchen verteilen. Schokoraspel darüber streuen, mit Brioche-Würfel abschließen. Ei-Mischung darüber gießen.

30 Minuten ziehen lassen und dabei den Inhalt gelegentlich fest in die Förmchen drücken.

Backrohr auf 180 Grad vorheizen, Wasser zum Kochen bringen, Förmchen in ein ofenfestes Geschirr setzen und so lang heißes Wasser angießen, bis die Förmchen zur Hälfte im Wasserbad stehen. Mit Alufolie abdecken und 20–25 Minuten backen.

Folie abnehmen und weitere 30 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren 15 Minuten rasten lassen.

Tipp

Die Bananen können gänzlich oder teilweise durch Marillen ersetzt werden – die feine Säure der Marillen schmeckt einfach toll.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 1

Kommentare33

Mini-Scheiterhaufen mit Schoko und Banane

  1. butler
    butler kommentierte am 28.02.2016 um 13:56 Uhr

    Super gut! Noch etwas Vanillezucker in den Auflauf und perfekt ists. :)

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 24.11.2015 um 12:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Rene11
    Rene11 kommentierte am 16.11.2015 um 07:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 15.11.2015 um 12:32 Uhr

    sieht richtig gut aus

    Antworten
  5. binchen37
    binchen37 kommentierte am 14.11.2015 um 23:29 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche