Saure Jausenzucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Zucchini (geputzt)
  • 250 g Essig (7,5 %)
  • 100 g Wasser
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Stk Paprika (rot)
  • 1 Stk Paprika (gelb)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 TL Senfsamen
  • 1/2 TL Koriandersamen

Für die Jausenzucchini Zucchini schälen und von dem weichen Mittelteil befreien. Verbleibende Zucchinistücke ca. 2 x 1 cm groß schneiden.

Paprikaschoten mit einem Sparschäler schälen, entkernen und in Stückchen, ähnlichgrß wie die Zucchini schneiden. Zwiebel schälen und in 0,5 cm Würferl schneiden.

Essig, Wasser, Zucker, Salz und Kurkuma sowie die Samen aufkochen und schön durchkochen lassen, Gemüse etwa 2 - 3 min mitkochen. Dann in 2 Gläser füllen und mit Twist-off Deckeln verschließen.

Tipp

Die Menge reicht für 1 großes und ein mittelgroßes Glas. (850 und 450 ml etwa) Im Kühlschrank aufbewahrt halten sich die Jausenzucchini maximal 3 Monate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Saure Jausenzucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche