Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Rotkraut das Rotkraut, Äpfel, Kümmel, Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermengen, zusammendrücken und ca. 1 Stunde stehen lassen.

In heißem Öl Zucker karamellisieren, Zwiebel darin etwas rösten. Danach mit Essig ablöschen, das marinierte Kraut dazugeben und mit Wasser untergießen und dünsten lassen.

Zum Schluss mit Rotwein aufgießen, abschmecken und fertig dünsten.

Das fertige Rotkraut heiß genießen.

Tipp

Dieses Rotkraut Rezept passt sehr gut zu Wildgerichten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Rotkraut

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 04.01.2017 um 15:11 Uhr

    Preiselbeeren finde ich gut!

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 26.11.2016 um 19:01 Uhr

    Bei 1 kg.Rotkraut sollte man 1/2 l Rotwein beimischen,es verkochen sich über 90% des Weines,aber der Geschmack ist Himmlisch!

    Antworten
  3. michl82
    michl82 kommentierte am 20.12.2015 um 11:22 Uhr

    Eingach und gut!! :)

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 07.12.2015 um 18:12 Uhr

    gut

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 30.11.2015 um 08:04 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche