Rote Grütze-Topfenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Biskuitteig:

  • 5 Eier
  • 12,5 dag Staubzucker
  • 12,5 dag Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Für die Creme:

Für das Gelee:

  • 2 Becher Rote Grütze
  • 2 Pkg. Tortengelee (rot)

Für die Rote Grütze-Topfenschnitten Eier, Staubzucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren. Das Backblech (38 x 25 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig aufstreichen und bei 180 Grad ca. 12 - 15 Minuten backen. Backpapier abziehen. Wenn das Biskuit ausgekühlt ist mit Backrahmen umfassen.

Schlagobers steif schlagen. Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren.  Gelantine nach Vorschrift zubereiten und unter die Topfenmasse mengen. Zum Schluss den geschlagenen Schlagobers unterheben.

Topfenmasse auf das Biskuit verstreichen und kalt stellen. Rote Grütze auf der Topfenmasse verteilen. Tortengelee nach Vorschrift zubereiten und über die rote Grütze vorsichtig verteilen, kalt stellen. Die Rote Grütze-Topfenschnitten in Portionen aufteilen und servieren.

Tipp

Die Rote Grütze-Topfenschnitten schmeckt noch besser, wenn Sie die Rote Grütze selber zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Rote Grütze-Topfenschnitten

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 08.02.2015 um 19:23 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 23.10.2014 um 23:29 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 22.10.2014 um 17:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 20.07.2014 um 23:34 Uhr

    super Idee

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 16.05.2014 um 07:25 Uhr

    mmmhhhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche