Rehrücken mit Kartoffelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 3 EL Öl
  • 500 g Erdäpfeln
  • 60 g Magerer Speck (geräuchert)
  • 1 Zwiebel
  • 50 ml Milch
  • 1 Pk. Küchenkräuter (gemischt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 1000 g Rehrücken
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 375 ml Rotwein
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Sossenbinder
  • 125 ml Wasser (lauwarm)

Mehl, Salz, lauwarmes Wasser und 2/3 des Öls zu einem glatten Teig zubereiten. 10 min durchkneten. Mit Öl bestreichen und in Folie einschlagen. eine halbe Stunde ruhen.

Erdäpfeln in kochend heissem Wasser 20 min gardünsten. Pellen; eine große Erdapfel besiseite legen, den Rest durch eine Presse drücken. Speck sehr fein würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Speck und Zwiebebelwuerfel kurz anbraten.

Durchgedrückte Erdäpfeln, Milch Küchenkräuter, ein Drittel der Eidotter, Speck, Butter und Zwiebeln vermengen; übrige Erdapfel würfeln und unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Teig auf einem Geschirrhangl dünn auswalken und sehr dünn ausziehen. Restliche Butter zerrinnen lassen und mit der Hälfte den Teig bestreichen. Kartoffel-Masse darauf gleichmäßig verteilen. Teig mittelsdes Tuchs zusammenrollen und mit Butter bestreichen.

Im aufgeheizten Herd ungefähr eine halbe Stunde backen.

Rehrücken abspülen, abtrocknen und einen Metallspiess durch das Rückgrad schieben. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Suppengemüse abspülen, reinigen und zerkleinern. Den Rehrücken im heissen Butterschmalz rundum anbraten.Suppengemüse ebenfalls anbraten. Lorbeerblätter, Paradeismark, Wacholdrbeeren und Rotwein hinzufügen. Zugedeckt 30 Min. dünsten. Dabei gelegentlich mit Bratenfond begiessen.

Rehrücken warm stellen. Bratenfond durchsieben und Gemüse durchdrücken. Mit Crème fraîche zum Kochen bringen und den Sossenbinder untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelstrudel aufschneiden und zum ausgelösten, in Scheibchen geschnittenen Rehrücken mit der Soße anrichten.

Dazu passt gedünsteter Rosenkohl.

E-Küchenherd: Grad: 175

Gas-Küchenherd: Stufe: 2

Umluft: Grad: 150

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rehrücken mit Kartoffelstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche