Marillen-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Marille
  • 1000 g Gelierzucker
  • 20 ml Aprikosengeist; zirka
  • Helle Mehlschwitze-Zellophan

Masse reichlich für in etwa 6 Gläser a 250g

kleinschneiden. Mit Gelierzucker überstreuen und 24 Stunden bedeckt ziehen. Gut verrühren in einem großen Kochtopf, der mit der Frucht-Zucker-Menge nur bis zur Hälfte gefüllt sein darf; aufwallen lassen. 2-4 Min. blubbernd machen (Vorsicht: Spritzgefahr!). Vom Küchenherd nehmen und den Aprikosengeist untermengen. Gläser befüllen, mit Aprikosengeist benetzem Helle Mehlschwitze-Zellophan überdecken und schliessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marillen-Marmelade

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 24.04.2016 um 12:06 Uhr

    Ich habe die Gläser mit Twist off Deckel verschlossen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte