Poysdorfer Weinbeerlschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Stück Eier
  • 40 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 50 ml Eiswein
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • Butter (zum Ausbacken)
  • 40 g Weinbeerln (Rosinen)
  • 50 g Mandeln (geschält, stiftelig geschnitten)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Eier in Klar und Dotter trennen. Dotter mit Zucker, Milch, Eiswein und Mehl verrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Dottermasse heben. In einer großen Pfanne Butter zum Schmelzen bringen, die Masse eingießen und die halbierten Weinbeeren sowie die stiftelig geschnittenen Mandeln darüber streuen. Auf der einen Seite einige Minuten lang anbacken lassen, wenden und anschließend in viele kleine Stücke zerteilen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr noch zwei Minuten überbacken. Mit Staubzucker bestreuen und mit einem Gläschen Eiswein servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Poysdorfer Weinbeerlschmarren

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.08.2014 um 06:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche