Wachauer Marillensorbet mit Aperol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Marillen (aus der Wachau)
  • 40 ml Zitronensaft
  • 2 cl Marillenschnaps
  • 100 g Staubzucker
  • 4 cl Aperol
Sponsored by Kenwood

Für das Wachauer Marillensorbet mit Aperol im ersten Schritt die Marillen entkernen und mit dem Zucker und Zitronensaft in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel geben. Spannen Sie das Koch-Rührelement ein.

Temperatur auf 90 °C stellen, die Koch-Rührintervallstufe 2 auswählen und den Timer auf 15 Minuten stellen.

Setzen Sie danach das Passiergerät AT930B in die Cooking Chef Edelstahl-Schüssel ein und spannen Sie den Passiereinsatz ein. Passieren Sie die Marillencreme und lassen Sie diese erkalten, danach den Schnaps untermengen.

Setzen Sie dann den Eiscremebereiter AT957B ein und frieren Sie die Creme für ca. mindestens 20 Minuten.

Das Wachauer Marillensorbet in Gläser geben, mit Aperol verfeinern und servieren.

 

Tipp

24 Stunden vor dem Frieren den Eiscremebereiter AT957B ins Tiefkühlfach legen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Kommentare12

Wachauer Marillensorbet mit Aperol

  1. MJP
    MJP kommentierte am 28.06.2015 um 17:01 Uhr

    Schmeckt super gut!

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 26.12.2015 um 17:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.06.2015 um 07:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 15.06.2015 um 13:01 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 11.02.2015 um 19:37 Uhr

    bestimmt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche