Fenchelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 1

Den gut geputzten Fenchel teilen und in Streifen schneiden. Die Fenchelstreifen in etwas Butter anschwitzen. Mit einem kräftigen Schuss Weißwein ablöschen, mit Gemüsesuppe aufgießen und den Fenchel weich dünsten. Obers zugießen, nochmals kurz aufkochen und dann die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Suppe durch ein Sieb passieren. Mit Pernod, Salz und Pfeffer abschmecken. In eine heiß ausgespülte Tasse füllen und servieren.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: knusprige Weiß- oder Schwarzbrotcroûtons

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare2

Fenchelsuppe

  1. Gast kommentierte am 10.06.2009 um 12:54 Uhr

    Für meinen Geschmack zuviel Fett. Mit deutlich weniger Schlagobers akzeptabel

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 13.08.2013 um 07:59 Uhr

    fenchel ist eines der wenigen gemüse mit dem ich so gar nichts anfangen kann...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte