Pollo alla romana mit Erdäpfelspalten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Pollo alla romana die Paprika waschen. Vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.

Hendlhaxen, die klein geschnittene Chilischote, Paprikastücke und die zerdrückten Knoblauchzehen im heißen Olivenöl solange anrösten, bis das Hendlfleisch leicht braun ist.

Paprika klein schneiden und in den Topf geben. Leicht anrösten. Mit Rotwein ablöschen und mindestens 5 Minuten einkochen lassen.

Passierte Tomaten dazurühren und das Ganze mindestens eine Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln. Gelegentlich umrühren. Je länger das Pollo alla romana kocht, umso besser wird der Geschmack.

Bei der Hälfte von der Kochzeit Erdäpfeln in Spalten schneiden und mit Salz, Olivenöl und Rosmarinnadeln marinieren. Auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für etwa 30 Minuten backen.

Hendl mit Tomatensauce erst kurz vor dem Anrichten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pollo alla romana zusammen mit den Erdäpfelspalten servieren.

Tipp

Zum italienischen Pollo alla romana empfiehlt sich ein eiskaltes, ebenfalls italienisches Moretti Baffo d'oro.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Pollo alla romana mit Erdäpfelspalten

  1. evagall
    evagall kommentierte am 11.02.2016 um 08:57 Uhr

    werden die Paprikastücke gleich mitgeröstet? sie stehen bei der Zubereitung nämlich 2 mal

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 24.12.2015 um 02:19 Uhr

    Danke für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche