Kirschstreuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stk Briocheteig
  • 200 g Haselnüsse (geriebene)
  • 200 g Kristallzucker
  • 200 g Mehl (glatt)
  • 150 g Butter (kalt)
  • 800 g Kirschen (entsteinte)
  • 1 TL Zimt

Für den Kirschstreuselkuchen einen Briocheteig (Germteig) nach Belieben zubereiten. Ein großes, tiefes Backblech mit etwas Butter einfetten und den Teig darauf verteilen, entweder vorher auswellen oder gleich mit beiden Händen hineindrücken.

Die Kirschen in ein Sieb geben und etwas schütteln, damit sie nicht zu nass sind, auf den Teig geben. Aus kalter Butter, Zimt, Mehl, Haselnüssen und Zucker Streusel kneten.

Das geht am besten mit kalten Händen oder noch besser, in einer Küchenmaschine. Den Streusel über die Kirschen verteilen, den Backofen auf 170 Grad vorheizen und den Blechkuchen etwa 40 Minuten backen.

Tipp

Der Kirschstreuselkuchen kann auch mit geriebenen Mandeln gemacht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kirschstreuselkuchen

  1. theobo
    theobo kommentierte am 14.11.2015 um 23:42 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 13.11.2015 um 15:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 10.09.2015 um 06:38 Uhr

    Ganz gut gelungen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche