Polenta-Gorgonzola-Souffle mit Knofel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

*****- Vorbereitung -***** In einem Kochtopf das Leitungswasser aufwallen lassen, Salz und Polentagriess einstreuen und 3 Min. unter Rühren auf kleiner Flamme sieden. Etwas auskühlen. Gorgonzola zerbröckeln und darunter geben . Eidotter darunterziehen. Eiweiss steif aufschlagen und darunter geben. In 4 kleine ordentlich gefettete und mit Mehl ausgestreute Souffle-Förmchen ausfüllen.

Im Umluftherd bei 160 Grad Celsius ungefähr 30 Min backen. Oder im heissen Wasserbad bei 180 Grad Celsius (Gas: Stufe 3) ungefähr 40 Min. andünsten.

Knofel und Zwiebeln in Spalten kleinschneiden. Im Olivenöl schonend dämpfen. Die geputzten und gewaschenen Bohnen kurz mitdünsten. Ca. 50 ml Leitungswasser zugiessen. Zugedeckt zirka 20 Min. glimmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Oreganoblättchen darüberstreuen.

Für die Sosse Joghurt, Schale und Saft einer Zitrone verühren. Mit Salz würzen

Gemüsegerichte aufgrund dessen immer mit ein klein bisschen Crème fraîche, saurer Schlagobers oder Schlagobers würzen.

*****--------------------------- Info ---------------------------*****

Pro Einheit: 330kcal

tb=El, ts=Tl, pn=Prise, bn=Bund, cn=Dose/Becher, ds=Schuss/Spur,

Bon appetit und

...möge die Übung gelingen

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Abwechslung einmal eine neue Bohnensorte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Gorgonzola-Souffle mit Knofel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche