Pizza dolce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter (raumtemperiert)
  • 2 EL Kristallzucker
  • 20 g Germ
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 3 Stück Feigen (frisch)
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Mandarinen (oder Orangen)
  • 2-3 EL Butter
  • 5 EL Kristallzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • 6 cl Weinbrand (zum Flambieren)
  • 4 cl Limoncello (Zitronenlikör)
  • Zitronenmelisse (oder Pfefferminzblätter)

Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsfläche leicht salzen und mit Zucker sowie Germ vermengen. In der Mitte eine Vertiefung machen und in diese verschlagene Eier, Butter sowie etwa 2-3 Esslöffel lauwarmes Wasser geben. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.  Teig abdecken und an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde aufgehen lassen. Teig wieder zusammenschlagen und nochmals kurz durchkneten. In 6 Stücke teilen und diese jeweils auf Pizzagröße ausrollen.  Pizzaböden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 7-10 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.  Feigen schälen und in Scheiben schneiden. Mandarinen schälen, enthäuten und entkernen. Erdbeeren waschen, besonders große halbieren.  In einer Pfanne Butter schmelzen. Zimt, Muskatnuss und Zucker einrühren, Feigen und Mandarinen zugeben und langsam aufkochen. Weinbrand zugießen, rasch anzünden und alles flambieren. Mit Limoncello abschmecken, nochmals aufkochen lassen und vom Feuer nehmen.  Jetzt erst die Erdbeeren unterrühren. Die fertigen Pizzaböden mit der Obstmischung belegen und mit gehackter Pfefferminze oder Zitronenmelisse bestreuen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 180 °C BACKZEIT: 7¿10 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare14

Pizza dolce

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 21.09.2015 um 14:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.09.2015 um 15:27 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.08.2015 um 08:52 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 23.06.2015 um 08:24 Uhr

    gut

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 15.03.2015 um 10:25 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche