Tofu bolognese - zu Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Tofu
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Kleine Grüne Paprika
  • 500 g Paradeiser
  • 0.5 Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Schlagobers
  • 10 Oliven
  • 2 EL Schnittlauch (in Röllchen)
  • 0.5 Teelöffel Rosenpaprika (Pulver)
  • 1 Oregano
  • 1 Basilikum
  • 1 Cayennepfeffer
  • 1 Pfeffer

Dazu:

  • 400 g Vollkornspaghetti

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken, mit der Sojasauce, dem Basilikum sowie dem Pfeffer verquirlen.

Den Paprika vierteln, reinigen, abspülen und mit den Paradeisern kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Schote in zarte Streifen schneiden. Die Paradeiser häuten und das Fruchtfleich in Würfel schneiden. Das Suppengrün abspülen, reinigen und sehr abschneiden.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abschälen, feinhacken und in dem Öl glasig anbraten. Den Tofu darin 2 Min. anbraten. Das vorbereitete Gemüse zufügen und 1 Minute anbraten. Das Schlagobers hinzugießen und das Ganze im geschlossenen Kochtopf 10 Min. gardünsten.

Die Nudeln machen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen.

Die Oliven entkernen, feinhacken und mit dem Schnittlauch, dem Paprika sowie dem Cayennepfeffer in die Sauce rühren. Die Sauce über die Nudeln gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tofu bolognese - zu Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche