Himbeertörtchen mit Balsamicoessigsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Himbeer-Balsamico-Sauce:

  • 100 g Himbeeren (zum Pürieren)
  • 1 EL Honig
  • 5 cl Balsamicoessig (alter)

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
ZUBEREITUNG
Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dünn ausrollen. Kreisrunde Scheiben ausstechen oder in Dreiecke schneiden. Mit einer Gabel mehrmals stupfen (anstechen) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im gut vorgeheizten Backrohr einige Minuten goldbraun backen. Währenddessen für die Himbeer-Balsamico-Sauce die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Den Honig leicht erwärmen und mit dem Balsamicoessig sowie dem Himbeermark verrühren.
Den Blätterteig herausnehmen und auf Teller setzen, geschlagenes Obers darauf streichen und die Himbeeren mit der Öffnung nach oben darauf setzen. Die Himbeeren mit der Himbeer-Balsamico-Sauce füllen bzw. beträufeln und mit Staubzucker bestreuen. Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden und über die Törtchen streuen.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: Himbeereis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare8

Himbeertörtchen mit Balsamicoessigsauce

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 19.11.2015 um 13:47 Uhr

    interessante Kombination, hört sich auf alle Fälle gut an.

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 09.10.2015 um 11:37 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 05.10.2015 um 08:26 Uhr

    interessante Kombination

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 18.08.2015 um 23:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 21.06.2015 um 13:33 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche