Die besten Rezepte zu Feige Dessert

175 Rezepte zu Feige Dessert

Feigen in Baileys Mint Chocolate mit Minz-Eis

Feigen in Baileys Mint Chocolate mit Minz-Eis

Gelatine in einen Topf geben, Baileys Mint Chocolate und den griechischen Joghurt hinzufügen und die Masse schlagen, bis eine schöne, glatte Sauce...

Hobby-Koch

(37 Bewertungen) Zugriffe: 3827
Flower Power Feigen mit Himbeeren und Frischkäse

Flower Power Feigen mit Himbeeren und Frischkäse

Für die Feigen mit Himbeeren und Frischkäse die Feigen kreuzweise einschneiden, mit Honig beträufeln und im Süßwein mit Zimtstange stehend ca. 5 Minuten...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen) Zugriffe: 2050
Gebratene Feigen mit Vanillesauce

Gebratene Feigen mit Vanillesauce

Für gebratene Feigen mit Vanillesauce die Feigen entstielen und oben kreuzförmig einschneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Feigen darin braten....

Eier-Koch

(28 Bewertungen) Zugriffe: 3611
Zucchini mit Feigen-Couscous

Zucchini mit Feigen-Couscous

Für die Zucchini mit Feigen-Couscous die Zucchini in gut fingerdicke Scheiben schneiden. Mit einem Mokkalöffel oder einem so genannten Parisienneausstecher...

Hobby-Koch

(87 Bewertungen) Zugriffe: 16725
Süße Feigen-Polenta mit Stevia

Süße Feigen-Polenta mit Stevia

Für die Feigen-Polenta die Milch mit den Feigen erhitzen, die Polenta einstreuen, aufkochen und 20 Minuten ausquellen, nach Bedarf abschmecken.

Hobby-Koch

(47 Bewertungen) Zugriffe: 7545
Gegrillte Feigen

Gegrillte Feigen

Für die gegrillten Feigen die Früchte vorsichtig waschen und trockentupfen.Die Feige teilen und mit braunem Zucker und Nüssen Ihrer Wahl bestreuen. Einige...

Eier-Koch

(67 Bewertungen) Zugriffe: 12434
Feigenrisotto mit Himbeermark

Feigenrisotto mit Himbeermark

Für das Feigenrisotto in einem tiefen Topf den Kristallzucker schmelzen, ohne ihn Farbe nehmen zu lassen. Den Reis beigeben, glasig anlaufen lassen und mit...

Hobby-Koch

(58 Bewertungen) Zugriffe: 9326
Feigenknödel

Feigenknödel

Für die Feigenknödel den Topfen mit Grieß, Mehl, Ei oder Sojamehl, Zucker, Öl, Salz und Muskatnuss zu einem glatten Teig verarbeiten und etwas ruhen...

Hobby-Koch

(105 Bewertungen) Zugriffe: 9844