Pastateig - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Weizenmehl (griffig)
  • 200 g Hartweizengrieß (aus Durumweizen)
  • 4 Stück Eier
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Wasser
  • 1 TL Salz
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, mit Grieß vermengen und eine kleine Mulde formen.

Eier in die Mulde schlagen und gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. In eine Klarsichtfolie einschlagen und 1-2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz dünn auswalken und in die gewünschte Form schneiden.


Bei der Verwendung einer Nudelmaschine den Teig in kleinere Stücke teilen und diese mehrmals hintereinander auf die gewünschte Stärke hin ausrollen.

Je nach Verwendung die Teigplatten dann in Tagliatelle etc. schneiden.

Tipp

Fertige Nudeln entweder sofort kochen oder auf Backpapier ausbreiten und über Nacht trocknen
lassen. Man kann den Anteil an Hartweizengrieß auch durch normales Weizenmehl ersetzen, wodurch die Nudeln allerdings etwas an Biss verlieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Kommentare8

Pastateig - Grundrezept

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.11.2015 um 11:53 Uhr

    DAS WIRD SELBSTVERSTÄNDLICH PROBIERT ! IST DAS EIN NORMALER GRIES ????

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 02.11.2015 um 13:38 Uhr

      Liebe eva-maria2511, ja es handelt sich bei dem angegebenen Hartweizengrieß um handelsüblichen Grieß. Da kann nichts falsch gemacht werden. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.01.2015 um 13:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 18.01.2015 um 07:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.12.2014 um 15:39 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche