Saiblingsfilets mit knuspriger Haut auf Röstgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Saiblingsfilets sorgfältig entgräten (am besten mit einer Pinzette) und mit Salz sowie Zitronensaft würzen. Mit der Hautseite nach oben in eine mit Butter ausgestrichene feuerfeste Form einlegen. Mit etwas Weißwein beträufeln und im Rohr unter der Grillschlange (oder bei 200 °C) ca. 5-6 Minuten garen. Kurz rasten lassen. Die Haut abziehen, in schmale Streifen schneiden und in heißem Fett ca. 30 Sekunden frittieren. (Achtung! Spritzt sehr stark beim Einlegen ins Fett, am besten nach dem Einlegen sofort kurz zudecken.) Auf Küchenpapier abtropfen und etwas salzen. Geschnittenes Gemüse in einer Pfanne (wenn nötig, in kleinen Mengen hintereinander) in heißem Öl scharf anbraten. Mit Kräutern und etwas Knoblauch abschmecken, kurz nachdünsten lassen und auf heißen Tellern anrichten. Fischfilets darauf platzieren und mit knuspriger Haut dekorieren.

Tipp

Garnieren Sie die Fischfilets noch mit einigen frittierten Petersilzweigen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare9

Saiblingsfilets mit knuspriger Haut auf Röstgemüse

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 13.06.2015 um 07:48 Uhr

    bitte vorbeibringen...

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 12.05.2015 um 21:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 19.04.2015 um 06:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 20.03.2015 um 11:58 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 13.02.2015 um 20:33 Uhr

    Essen wir immer wieder gern.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche